Du hattest ja viel lieber Gladiolen,

in dieser Zeit bist Du geboren,

dann gingst Du fort in diesem März

mir blieb nur nur mein tränendes Herz...

 

 

 

Deine Hände

 

 

 

Deine Hände streicheln mein Gesicht,

 ich denke an damals, August in Sicht.

 Dein Auto war grün und auch nicht neu,

 genauer zu schauen, war ich zu scheu.

 Sah nur Deine Hände am Lenkrad liegen.

 Du bist tatsächlich dann ausgestiegen.

 „Wie schön, dass Du gekommen bist“,

 Deine Hand berührte sanft mein Gesicht.

 Die Zeit vergeht und der Winter sehr nah.

 Veränderungen, doch Deine Hände sind da.

 

K.F